• +49 (0)571 398 83 24
  • Montag - Freitag: 9 bis 15 Uhr

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Dieser Onlineshop richtet sich ausschließlich an Firmen und Gewerbetreibende. Zur Nutzung ist eine kostenlose Registrierung notwendig. Unseren Onlineshop für Endkunden finden Sie hier: Endkunden

Preise
Die aktuellen Preise veröffentlichen wir in unserem B2B Onlineshop www.homborg.de 
Alle Preise im Onlineshop verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Deutschland. Kunden im europäischen Ausland die netto beliefert werden, bekommen ab dem Warenkorb die netto Preise angezeigt.

Bestellmenge / Zuschläge
Im Onlineshop gibt es keine Mindestbestellmenge.
Für Bestellungen per Telefon oder E-Mail gilt:
Bei einem netto Auftragswert unter 150 Euro erheben wir einen Mindermengenzuschlag von 15 Euro.

Versandwege und Versandkosten
Die Lieferung erfolgt nach unserer Wahl per DHL Paketdienst oder Spedition. Wir berechnen die tatsächlich anfallenden Versandkosten unabhängig vom Auftragswert.

Liefergefahr - Risikoübergang
Lieferung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Empfängers. Mit dem Zeitpunkt der Warenübernahme an den Frachtführer geht das Risiko für die Ware an den Empfänger über.

Mängelrügen
Reklamationen können nur innerhalb von 2 Tagen nach Warenempfang berücksichtigt werden. Versteckte, für den Käufer nicht sofort sichtbare Mängel werden auch später von uns anerkannt.

Zahlungsbedingungen
Unsere Lieferungen und Leistungen sind netto zahlbar innerhalb von 8 Tagen nach Rechnungstellung. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Verzugszinsen werden in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Basiszinssatz p.a. berechnet. Bei Zahlungsverzug steht uns nach § 288 Abs. 5 BGB eine Pauschale von 40,00 Euro zu. Wir behalten uns vor im Einzelfall, insbesondere bei Neukunden, abweichende Zahlungsbedinungen festzulegen.

Allgemeines
Unser Angebot ist freibleibend, Zwischenverkauf vorbehalten.

Qualitätsnormen
Handelsübliche Abweichungen in der Beschaffenheit der gelieferten Ware können nicht beanstandet werden, wenn diese für den vorgesehenen Verbrauch nicht erheblich sind.

Erfüllungsort
Erfüllungsort ist Minden (Westf.)


Stand August 2015